Veranstaltungen / Kurse

Hier findet Ihr alles, was demnächst angeboten wird im Bereich Kurse, Seminare, Workshops, Vorträge, Hundewanderungen etc. Viel Spaß beim durchstöbern!

 

 

Kurse

In den Kursen biete ich euch die Möglichkeit an bestimmten Themen in einer Dauer von 5  Trainingseinheiten (1 TE = 60 Minuten) zu arbeiten.

Jeder dieser Kurse wird ein konkretes Ziel haben. Deshalb ist die Teilnehmerzahl sehr klein gehalten. Auch möchte ich die Mehrhundehalter bitten, immer nur mit einem Hund zu kommen und mit diesem Hund den Kurs zu absolvieren.

Die Kursgebühr ist am ersten Tag bei Kursbeginn zu entrichten!

Die Anmeldung grundsätzlich per Mail (info@hundeschule-frankenhoehe.de), SMS oder WhatsApp (Handynummer: 0163 – 29 58 154).

Hier nun der neue Kursplan für  September 2017.

Zur Besserung Planung: Da Katinka und auch ich in der Zeit von September und Oktober sowohl Privat als auch geschäftlich Unterwegs sein werden, wird sich die Kurslänge um 1 bzw. 2 Wochen verschieben.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass ihr für euch und eurem Hund das passende findet.

***********************************************************************************************************

Rückruftraining                                                                                                                       Leitung: Tanja Huber

Tja, wer kennt es nicht! Da stehen wir alleine an der Wiese und der Hund reagiert nicht auf unser rufen. Was kann ich tun?

Genau mit dieser Frage werden wir uns in diesem Kurs beschäftigen. Wir werden jedes Team gemeinsam analysieren und dann gemeinsam die Lösungswege und den Trainingsplan erarbeiten.

So bekommt jedes Team die Möglichkeit sich nicht nur mit seinem „Problem“ zu beschäftigen, sondern auch über seinen „Tellerrand“ zu schauen.

Teilnehmerzahl: mind. 2 Teams / max. 5 Teams

Kursgebühr: 70,00 Euro / 5 Trainingseinheiten a´60 Minuten

Kursbeginn: 12.09.2017; um 17.30 Uhr Treffpunkt: Trainingsgelände in Stübach

**********************************************************************************

Distanzarbeit                                                                                                          Leitung: Tanja Huber

Jeder von uns möchte seinem Hund den großmöglichen Freiraum geben, aber häufig scheitert es bereits daran, dass auf eine größere Distanz nur bedingt oder gar nicht mehr auf seinem Menschen achtet bzw. hört.

Hier kann die Distanzarbeit helfen.

Das Ziel ist seinem Hund zuverlässig zu den vorgegebenen Standorten (Distanz von ca. 5 Meter) schicken zu können, zu stoppen und auf Distanz ins Platz, Sitz oder Steh zu bringen.

Teilnehmerzahl: mind. 2 Teams / max. 5 Teams

Kursgebühr: 70,00 Euro / 5 Trainingseinheiten a 60 Minuten

Kursbeginn: 13.09.2017 um 16.00 Uhr; Treffpunkt: Trainingsgelände in Stübach

 

**********************************************************************************

Tricksen – Spaßschule für Daheim                                                                   Leitung: Tanja Huber

Warum nicht mal dem Hund lauter wunderbar nutzlose aber coole Tricks beibringen? Habt Ihr Spaß an Pfote, Rolle, Aufräumen und Tür zu? Dann ist dieser Kurs das Richtige für Euch!

Teilnehmerzahl: mind. 2 Teams / max. 5 Teams

Kursgebühr: 70,00 Euro / 5 Trainingseinheiten a 60 Minuten

Kursbeginn: 12.09.2017 um 16.30 Uhr Treffpunkt: Trainingsgelände in Stübach

 

**********************************************************************************

Allerlei Nasenarbeit                                                                                      Leitung: Katinka Halt-Herweg

In diesem Kurs möchten wir euch unterschiedliche Varianten in der Nasenarbeit vorstellen. So bekommt ihr die Möglichkeit in die verschiedenen Bereiche reinzuschnuppern und zu sehen welche Möglichkeiten und Leistungen Ihr von eurem Hund erwarten könnt.

Teilnehmerzahl: mind. 2 Teams / max. 5 Teams

Kursgebühr: 70,00 Euro / 5 Trainingseinheiten  a 60 Minuten

Kursbeginn: 11.09.2017; um 17.30 Uhr; Treffpunkt: wird noch bekannt gegeben

**********************************************************************************

Das 1×1 der Leinenführung                                                                      Leitung: Katinka Halt-Herweg

In diesem Kurs möchte ich euch zeigen, dass Leinenführigkeit viel mit der Orientierung an seinem Halter zu tun hat. Dazu bedarf es nicht viel.

Wichtig ist, eine Form der Leinenführigkeit zu vermitteln, die dem Hund eine faire Chance gibt, schnell und dauerhaft zu verstehen, was wir von ihm wollen. Dies geschieht zunächst ohne, später auch mit Ablenkung.

Teilnehmerzahl: mind. 2 Teams / max. 5 Teams

Kursgebühr: 70,00 Euro / 5 Trainingseinheiten a´60 Minuten

Kursbeginn : 11.09.2017; um 16.30 Uhr; Treffpunkt: Trainingsgelände in Stübach

**********************************************************************************

Fährtenarbeit für Anfänger                                                                          Leitung: Tanja Huber

Der Hund als Nasenspezialist wurde schon früh von den Menschen zur Suche eingesetzt. Die Anzahl der Riechzellen ist um ein Vielfaches höher als beim Menschen. Bei der Fährtenarbeit sucht der Hund mit Hilfe seiner Nase eine vorher ausgelegte Fährte ab. Bei dieser Form der Suche folgt der Halter seinem Hund. Der Hund ist mit Geschirr und einer Schleppleine verbunden. Das Ziel ist, dass der Hund seinen ausgelegten Jackpot am Ende der Fährte findet. Der Jackpot kann Futter sein oder aber ein beliebtes Spielzeug.

Teilnehmerzahl: mind. 2 Teams / max. 5 Teams

Kursgebühr: 70,00 Euro / 5 Trainingseinheiten á 60 Minuten

Kursbeginn: 13.09.2017, um 17.00 Uhr Treffpunkt: Trainingsgelände in Stübach

**********************************************************************************

Pfeifenarbeit für Anfänger                                                                          Leitung: Tanja Huber

Ein Pfiff und der Hund kehrt zurück zu seinem Halter, ohne hinterherbrüllen zu müssen.

Klingt toll oder?

Deshalb biete ich euch ein Pfeifentraining an. Hier lernt der Mensch die Pfeife richtig an zu arbeiten, und der Hund verschiedene Pfiff Kommandos wie SITZ, STOP, PLATZ und HIER zu unterscheiden und befolgen.

Ziel ist, seinen Hund mit Hilfe der Pfeife leiten zu können ohne den Einsatz von herkömmlichen Befehlen. Da dies für die meisten Hunde neu ist, kann so die Mensch-Hund-Beziehung auf eine neue spannende und nonverbale Weise erarbeitet werden.

Teilnehmeranzahl: mind. 2 Teams/ Max. 5 Teams.

Kursgebühr: 70,00 Euro / 5 Trainingseinheiten á  60 Minuten

Kursbeginn: 16.09.2017 um 16.00 Uhr; Treffpunkt: Schellert 10, 91413 Neustadt

**********************************************************************************

Leinenführung in der Stadt

In diesem Kurs machen wir da weiter, wo wir aufgehört haben. Ich zeige euch Wege, die bereits erarbeitete Leinenführigkeit in reizreicherer Umgebungen umzusetzen!

Wir werden ausschließlich in der Stadt (Neustadt / Aisch) uns treffen und arbeiten.

Teilnehmerzahl: mind. 2 Teams / max. 5 Teams

Kursgebühr: 70,00 Euro / 5 Trainingseinheiten á 60 Minuten

Kursbeginn: 14.09.2017; um 17.00 Uhr; Treffpunkt: Parkplatz bei der Neustadthalle

In den Kursen biete ich euch die Möglichkeit, an bestimmten Themen in 5 bis 10 Trainingseinheiten (1 TE = 60 Minuten) zu arbeiten. Jeder dieser Kurse wird ein konkretes Ziel haben, das am Ende erreicht wird. Deshalb ist die Teilnehmerzahl sehr klein gehalten. Auch möchte ich die Mehrhundehalter bitten, immer nur einem Hund zu kommen und mit diesem Hund den Kurs zu absolvieren. Mein Ziel ist, den Erfolg für euch messbar zu machen. Die Kursgebühr ist mit der Anmeldung bzw. bei Kursbeginn zu entrichten. Das Kursangebot findet ihr unter Veranstaltungen/Kurse.

 

Seminare / Workshop / Vorträge

Um seinen Hund und seine Bedürfnisse verstehen zu können, ist es nicht nur wichtig mit seinem Hund in der Praxis zu trainieren, zu konditionieren und generalisieren, sondern auch, sich mit der Theorie zu befassen. Hierfür bieten wir euch künftig ein reichhaltiges Programm. Termine und Themen findet ihr unter Veranstaltungen/Kurse.

 

 


  • 23. September 2017 9:00Welpengruppe
  • 23. September 2017 10:00Welpengruppe
  • 23. September 2017 11:00Junghundegruppe
  • 23. September 2017 13:00Junghundegruppe
  • 23. September 2017 14:00Junghundegruppe
  • 23. September 2017 15:00Gerätearbeit
  • 23. September 2017 16:00Longieren
  • 30. September 2017 9:00Welpengruppe
  • 30. September 2017 10:00Welpengruppe
  • 30. September 2017 11:00Junghundegruppe
  • 30. September 2017 13:00Junghundegruppe
  • 30. September 2017 14:00Junghundegruppe
  • 30. September 2017 15:00Gerätearbeit
  • 30. September 2017 16:00Longieren
  • 2. Oktober 2017 18:00Welpengruppe
AEC v1.0.4