Kontakt

Hundeschule Frankenhöhe
Schellert 10
91413 / Neustadt a.d. Aisch

Tel.: 09161 / 87 51 92
Handy: 0163/ 29 58 154

E-Mail: info@hundeschule-frankenhoehe.de
Webside: www.hundeschule-frankenhoehe.de

 

Hundeschule Frankenhöhe

Trainingsgelände in Stübach

5000 qm Wiese teileingezäunt. Direkt am Waldrand mit einem, für die Hunde, zugänglichen Weiher.

Gutes Auslaufgebiet

Wir bitten um Sauberkeit, auch wenn andere es nicht für nötig halten. Die Kotbeutel können am Platz im zur Verfügung gestellten Gefäß entsorgt werden.

Wegbeschreibungen

Das Trainingsgelände der Hundeschule befindet sich am Ortsrand von Stübach. Aus diesen Grund stellen wir Ihnen aus unterschiedlichen Richtungen eine Wegbeschreibung zur Verfügung.

Egal aus welcher Richtung Ihr kommt – ob Markt Erlbach, Bad Windsheim, Erlangen, Forchheim, Diespeck – solltet Ihr in Neustadt/Aisch auf die B8 Richtung Langenfeld fahren. Nach dem kleinen Ort Diebach müsst Ihr dann rechts abbiegen – Richtung Baudenbach. Ihr fahrt solange in diese Richtung bis Ihr an eine Kreuzung kommt, wo es links Richtung Baudenbach und rechts Richtung Stübach geht. Dort angekommen biegt Ihr rechts ab. Kurz vor Stübach müsst Ihr die erste Möglichkeit links abbiegen. Nun fahrt Ihr Richtung Wald und Ihr müsst Euch immer rechts halten. In der Ferne taucht ein Tipi und Geräteschuppen auf, daran vorbei und nun noch Richtung Wald – dort bestehen rechts am Waldweiher Parkmöglichkeiten – auf der rechten Seite am Waldrand seht Ihr das Gelände der Hundeschule.

Wegbeschreibung aus Nürnberg

Aus Nürnberg kommend geht es zu Beginn auf die B8 – Richtung Neustadt/Aisch.

In Neustadt /Aisch angekommen biegen wir bei der zweiten Möglichkeit rechts ab (Richtung Höchstadt/Aisch auf der B470).

Kurz vor dem Gewerbegebiet von Diespeck links abbiegen – Richtung Ehe/Stübach.

In Stübach angekommen geht es auf der Hauptstrasse weiter – Richtung Baudenbach.

Kurz nachdem Ortsschild STÜBACH sofort rechts abbiegen (hinter dem Friedhof).

Den Flurbereinigungsweg bis zur nächsten Weggabelung folgen. Jetzt noch einmal rechts abbiegen und diesen Weg bis zum Wald folgen.

Am Walweiher haben wir genügend Parkplätze.

Wegbeschreibung aus Emskirchen

Aus Emskirchen kommend fahren Sie Richtung Neustadt/Aisch.

Beim Kreisverkehr fahren Sie weiter Richtung Höchstadt/Aisch auf der B470.

Kurz vor dem Gewerbegebiet von Diespeck biegen Sie links ab Richtung Ehe/Stübach.

In Stübach angekommen bleiben Sie auf der Hauptstrasse und fahren Richtung Baudenbach. Kurz nachdem Ortsschild STÜBACH biegen Sie sofort rechts ab.

Folgen Sie dem Flurbereinigungsweg bis zur nächsten Weggabelung. Jetzt noch einmal rechts und diesen Weg bis zum Wald folgen.

In der Ferne taucht ein Tipi und Geräteschuppen auf, daran vorbei und weiter Richtung Wald.

Am Walweiher haben wir genügend Parkplätze.

Wegbeschreibung aus Neustadt / Aisch

Von Neustadt / Aisch kommend fahren Sie Richtung Kreisverkehr bei der Firma Frankenbrunnen.

Weiter geht es auf der B470 Richtung Höchstadt/ Aisch.

Kurz vor dem Gewerbegebiet von Diespeck links Richtung EHE abbiegen.

Folgen Sie der Landstrasse bis Stübach. In Stübach angekommen bleiben Sie auf der Hauptstraße Richtung Baudenbach. Gleich danah passieren Sie das Ortsschild STÜBACH und biegen dann rechts ab. Nun fahrt Ihr Richtung Wald und Ihr müsst Euch immer rechts halten.

In der Ferne taucht ein Geräteschuppen auf, daran vorbei und weiter Richtung Wald – dort bestehen rechts am Waldweiher Parkmöglichkeiten – auf der rechten Seite am Waldrand seht Ihr das Gelände der Hundeschule.

Wegbeschreibung aus Uehlfeld

Von Uehlfeld kommend Richtung Neustadt/ Aisch fahren Sie bis auf die Höhe dem Gewerbegebiet von Diespeck und biegen rechts ab Richtung EHE.

Folgen Sie der Landstrasse bis Stübach. In Stübach angekommen bleiben Sie auf der Hauptstrasse Richtung Baudenbach. Gleich nachdem passieren des Ortsschildes STÜBACH biegen Sie rechts ab.

Nun fahrt Ihr Richtung Wald und Ihr müsst Euch immer rechts halten. In der Ferne taucht ein Geräteschuppen auf, daran vorbei und weiter Richtung Wald – dort bestehen rechts am Waldweiher Parkmöglichkeiten – auf der rechten Seite am Waldrand seht Ihr das Gelände der Hundeschule.

Halle

In der Zeit von Oktober bis ca. März / April findet der Gruppenunterricht zum großen Teil in einer Halle statt. So kann das Training wetterunabhängig weiterhin zu den gewohnten Zeiten stattfinden.

2013/2014 stand uns eine Halle in Diespeck zur Verfügung

2014/2015 wurde mir die Reithalle vom Pferdehof Rosenau zur Verfügung gestellt, wofür ich mich auch nochmal auf diesem Weg herzlich bedanke.

2015/2016 Pferdehof Rosenau

2016/2017 Pferdehof Rosenau

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular

Datenschutz