Veranstaltungen / Kurse

Hier findet Ihr alles, was demnächst angeboten wird im Bereich Kurse, Seminare, Workshops, Vorträge, Hundewanderungen etc. Viel Spaß beim durchstöbern!

 

 

Kurse

Einladung zu den Kursen im September/Oktober 2018 

In den Kursen biete ich euch die Möglichkeit an bestimmten Themen in einer Dauer von 5  Trainingseinheiten (1 TE = 60 Minuten) zu arbeiten.

Jeder dieser Kurse wird ein konkretes Ziel haben. Deshalb ist die Teilnehmerzahl sehr klein gehalten. Auch möchte ich die Mehrhundehalter bitten, immer nur mit einem Hund zu kommen und mit diesem Hund den Kurs zu absolvieren.

Die Kursgebühr ist am ersten Tag bei Kursbeginn zu entrichten!

Die Anmeldung grundsätzlich per Mail (info@hundeschule-frankenhoehe.de), SMS oder WhatsApp (Handynummer: 0163 – 29 58 154).

Rückruftraining

Tja, wer kennt es nicht! Da stehen wir alleine an der Wiese und der Hund reagiert nicht auf unser rufen. Was kann ich tun?

Genau mit dieser Frage werden wir uns in diesem Kurs beschäftigen. Wir werden jedes Team gemeinsam analysieren und dann gemeinsam die Lösungswege und den Trainingsplan erarbeiten.

So bekommt jedes Team die Möglichkeit sich nicht nur mit seinem „Problem“ zu beschäftigen, sondern auch über seinen „Tellerrand“ zu schauen.

Teilnehmerzahl: mind. 2 Teams / max. 6 Teams

Kursgebühr: 70,00 Euro / 5 Trainingseinheiten a´60 Minuten

Kursbeginn: 18.09.2018; 17:00 bis 18:00 Uhr

Treffpunkt: Trainingsgelände in Stübach

Pfeifenarbeit

Ein Pfiff und der Hund kehrt zurück zu seinem Halter, ohne hinterherbrüllen zu müssen.

Klingt toll oder?

Deshalb biete ich euch ein Pfeifentraining an. Hier lernt der Mensch die Pfeife richtig an zu arbeiten, und der Hund verschiedene Pfiff Kommandos wie SITZ, STOP, PLATZ und HIER zu unterscheiden und befolgen.

Ziel ist, seinen Hund mit Hilfe der Pfeife leiten zu können ohne den Einsatz von herkömmlichen Befehlen. Da dies für die meisten Hunde neu ist, kann so die Mensch-Hund-Beziehung auf eine neue spannende und nonverbale Weise erarbeitet werden.

Teilnehmerzahl: mind. 2 Teams / max. 4 Teams

Kursgebühr: 70,00 Euro / 5 Trainingseinheiten a´60 Minuten

Kursbeginn: 20.09.2018; 11:00 bis 12:00 Uhr

Treffpunkt: Trainingsgelände in Stübach

Tricksen - Spaßschule für Daheim

Warum nicht mal dem Hund lauter wunderbar nutzloser aber coole Tricks beibringen? Habt Ihr Spaß an Pfote geben, Slalom durch die Beine, Rolle etc.? Dann ist dieser Kurs das Richtige für Euch!

Teilnehmerzahl: mind. 2 Teams / max. 6 Teams

Kursgebühr: 70,00 Euro / 5 Trainingseinheiten a´60 Minuten

Kursbeginn: 17.09.2018; 16:00 bis 17:00 Uhr

Treffpunkt: Trainingsgelände in Stübach

Longieren

„Wie jetzt, ich hab doch kein Pferd??“, werden manche von euch jetzt denken.

Beim Longieren wird der Hund um einen sichtbar markierten Kreis geführt. Der Halter befindet sich im Kreis, der Hund außerhalb. Sinn des Longierens ist es, den Hund auf den Menschen zu fokussieren, und für die Körpersprache des Menschen zu sensibilisieren um den Hund aus der Distanz in verschiedene Richtungen zu schicken, abzusetzen oder -legen, und das in allen Gangarten ohne dass der Hund die Distanz zum Mensch verringert.

Teilnehmerzahl: mind. 2 Teams / max. 6 Teams

Kursgebühr: 70,00 Euro / 5 Trainingseinheiten a´60 Minuten

Kursbeginn I: 14.09.2018; 17:30 bis 18:30 Uhr  – Treffpunkt: Trainingsgelände in Stübach

Kursbeginn II: 17.09.2018; 11:00 bis 12:00 Uhr  – Treffpunkt: Trainingsgelände in Stübach

Veranstaltungen

Seminare / Workshop / Vorträge / Eventnachmittag

Um seinen Hund und seine Bedürfnisse verstehen zu können, ist es nicht nur wichtig mit seinem Hund in der Praxis zu trainieren, zu konditionieren und generalisieren, sondern auch, sich mit der Theorie zu befassen. Hierfür bieten wir euch künftig ein reichhaltiges Programm. Termine und Themen findet ihr unter Veranstaltungen/Kurse.